Kann ich als Unternehmer auch entschuldet werden, indem ich einen Insolvenzplan einreiche?

Durch einen Insolvenzplan können sowohl natürliche, als auch juristische Personen entschuldet werden.

Bei den natürlichen Personen spielt es für die Entschuldung keine Rolle, ob sie ein Unternehmen betreiben, oder nicht.

Die sogenannten juristischen Personen (z.B. UG (hb), GmbH und AG) betreiben als Kaufmann kraft Rechtsform immer ein Unternehmen.  Bei Ihnen steht eine Entschuldung aber meist nicht im Vordergrund, weil solche Personen unabhängig davon ob Verbindlichkeiten bestehen auch durch Löschung im Handelsregister Ihre Haftung mangels Existenz beenden können. Auch bei solchen juristischen Personen besteht jedoch die Möglichkeit der Entschuldung durch einen Insolvenzplan. Das kann zum Beispiel sinnvoll sein, wenn das Unternehmen innerhalb der juristischen Person fortbestehen muss, da wichtige Aufträge oder Lizenzen an diese Person gebunden sind.

 

Hier geht es zurück zum Fragenkatalog

Benötigen Sie Beratung?

Hotline: 030 / 27 58 19 49
Mo-Do 9-12 u. 13-17 Uhr

Direktkontakt mit Experten

frage@insolvenzplan.expert
Wir antworten innerhalb von 24h !

Wir bedanken uns für Ihr Interesse

News