Überblick

Die Krise eines Unternehmens muss keine Sackgasse sein. Ein Insolvenzverfahren bedeutet nicht zwangsläufig die Zerschlagung und vollständige Auflösung des Unternehmens. Ein Insolvenzverfahren kann bei richtiger Vorbereitung als Chance und Neuanfang genutzt werden. Denn der gute Kern des Unternehmens ist immer mehr wert, als die Summe der einzelnen Vermögensgegenstände. Das hat auch der Gesetzgeber erkannt. Die Insolvenzordnung bietet daher ein ganzes Bündel von Instrumenten, die der Erhaltung des Unternehmens im Insolvenzfall dienen.

Das Insolvenzplanverfahren ist eines der wirksamsten Instrumente zur Erhaltung von insolventen Unternehmen.

Die dadurch erreichte Sanierung und Restrukturierung ist ein gangbarer Weg, um Schwierigkeiten zu überwinden. Dabei bringt sie in der Regel einschneidende Veränderungen mit sich, die Sie gemeinsam mit erfahrenen Beratern bewältigen können.

Benötigen Sie Beratung?

Hotline: 030 / 27 58 19 49
Mo-Do 9-12 u. 13-17 Uhr

Direktkontakt mit Experten

frage@insolvenzplan.expert
Wir antworten innerhalb von 24h !

Wir bedanken uns für Ihr Interesse

News