Forderungsanmeldung

Mit der Forderungsanmeldung macht der Insolvenzgläubiger seine Ansprüche gegen den Insolvenzschuldner im Insolvenzverfahren geltend. Die Anmeldung der Insolvenzforderung muss schriftlich gegenüber dem Insolvenzverwalter erfolgen. Sofern der Gläubiger im Gläubigerverzeichnis zum Insolvenzantrag mit den korrekten Kontaktdaten angegeben ist, wird er nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens durch den Insolvenzverwalter zur Forderungsanmeldung unter Beifügung eines individuellen Anmeldeformulars aufgefordert.

Zurück zum Glossar…

Benötigen Sie Beratung?

Hotline: 030 / 27 58 19 49
Mo-Do 9-12 u. 13-17 Uhr

Direktkontakt mit Experten

frage@insolvenzplan.expert
Wir antworten innerhalb von 24h !

Wir bedanken uns für Ihr Interesse

News